Babak Rafati: Stressmanagement - Brennen statt auszubrennen

Volksbühne am Rudolfplatz, Köln - 7. September 2020
Babak Rafati: Stressmanagement - Brennen statt auszubrennen
"Live bei" / Athenas

Quellennachweis Foto: Christian Müller​

Für den Vortrag mit Babak Rafati können Sie neben regulären auch VIP-Tickets erwerben. Diese beinhalten einen Sitzplatz auf dem Balkon und berechtigen zur Teilnahme am Meet & Greet mit Babak Rafati im Anschluss an den Vortrag.

Babak Rafati ist ein ehemaliger FIFA- und Bundesliga-Schiedsrichter, internationaler Keynote Speaker, Mentalcoach für Manager und Profifußballer, Kolumnist, Bestsellerautor und Botschafter für betriebliches Gesundheitsmanagement u.a. beim Handelsblatt.

Live bei…Babak Rafati: Stressmanagement - Brennen statt auszubrennen

Babak Rafati war FIFA- und Bundesliga-Schiedsrichter im Profi-Fußball, bis er sich 2011 unmittelbar vor einem Bundesliga-Spiel in Köln in einem Hotelzimmer das Leben nehmen wollte. Ganz Deutschland war schockiert und die gesamte Fußballwelt hielt den Atem an. Zum ersten Mal musste ein Bundesligaspiel kurzfristig abgesagt werden.

Vortrag Teil 1: Ich bin ein Vorbild. Ein Vorbild dafür, wie man es nicht macht!

Wenn er die Bühne betritt, dauert es keine drei Sätze, bis der Saal stumm wird. Babak Rafati beleuchtet im ersten Teil seines Vortrags „Stressmanagement - Brennen statt auszubrennen“ authentisch und fesselnd aus eigener Erfahrung Parallelen zwischen Spitzensport und Berufsalltag, Ursachen von Stress und Leistungsdruck sowie Strategien im Stressmanagement. Stress und Druck betreffen in Zeiten der Globalisierung und Digitalisierung fast jeden - selbst starke Führungskräfte.

Als Schiedsrichter in der Öffentlichkeit war Rafati prädestiniert für diese Themen. Er weiß, wovon er spricht. Er verdeutlicht anhand seiner Geschichte chronologisch in bestechender Form die Ursachen für unseren Stress und Druck am Arbeitsplatz. Ungeschminkt und selbstkritisch bis in die Nacht des Suizidversuchs. Dieser war zwar exklusiv Rafatis finaler Ausweg. Aber der Weg dorthin und das Gefühl mit Stress und Druck umgehen zu müssen, ist Millionen Menschen bekannt. Sind tatsächlich Job, Chef, Kollegen oder Leistungsdruck Ursache für unseren Stress? Eine emotionale Dramaturgie, die atemberaubend ist, weil uns einfach viele Sequenzen bekannt vorkommen und man sofort mitschwingt. 

Vortrag Teil 2: Es liegt immer an unserem eigenen Drehbuch und nicht an anderen!

Im zweiten Teil vermittelt Babak Rafati voller Energie praxisnah seine Strategien. Strategien, die heute sein Leben positiv beeinflussen und das seiner Klienten komplett umgekrempelt haben. Durch den Vortrag erlangt man Verständnis durch Wissen. Wissen von einem Mann, der alles selbst erlebt und überlebt hat. Die Zuhörer werden begeistert, motiviert und zugleich verblüfft sein. 

Ein Plädoyer für ein Change Management zu einer starken Selbstführung, was zu einer außergewöhnlichen Persönlichkeitsentwicklung führt. Stressmanagement aus der Praxis für die Praxis, was zu einer Work-Life-Balance führt. Ein Alleinstellungsmerkmal am Markt! Zudem ein hochaktuelles sowie zukunftsweisendes Thema mit großem Unterhaltungswert (Infotainment).

„Ein Vortrag, der ein Leben verändern kann!“ Bayerischer Rundfunk (BR)

 

Über Babak Rafati

Babak Rafati war Bankkaufmann in Führungsposition und viele Jahre FIFA- und Bundesliga-Schiedsrichter im Profifußball, bis er sich 2011 unmittelbar vor einem Bundesliga-Spiel in Köln in einem Hotelzimmer das Leben nehmen wollte. Heute ist er Business Speaker in der freien Wirtschaft, bei Führungskongressen und Großevents. Zu seinen Kunden zählen u.a. DAX-Konzerne sowie Globalplayer weltweit, so dass seine Expertise immer mehr auch im Ausland gefragt ist. Zudem ist er Mental-/Motivations-Coach für Profifußballer, Führungskräfte und Personen des öffentlichen Lebens. Das Handelsblatt hat Rafati zum Corporate Health Award Ambassador ernannt, damit er mit seiner Expertise in Unternehmen dem Thema betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ein Gesicht geben kann.

Volksbühne am Rudolfplatz
Aachener Str. 5 Köln 50674
48,31
Ort Volksbühne am Rudolfplatz, Köln Kategorie Vortrag Datum und Zeit 7. September 2020 - 19:30 - 21:20 Uhr Veranstalter "Live bei" / Athenas Website Zur Website
Volksbühne am Rudolfplatz, Köln (Vortrag)
Datum und Zeit 7. September 2020
19:30 - 21:20
Veranstalter "Live bei" / Athenas
Zur Website
Preis (inkl. Ticketgebühr) EUR 40,60  Tickets kaufen

Quellennachweis Foto: Christian Müller​

Für den Vortrag mit Babak Rafati können Sie neben regulären auch VIP-Tickets erwerben. Diese beinhalten einen Sitzplatz auf dem Balkon und berechtigen zur Teilnahme am Meet & Greet mit Babak Rafati im Anschluss an den Vortrag.

Babak Rafati ist ein ehemaliger FIFA- und Bundesliga-Schiedsrichter, internationaler Keynote Speaker, Mentalcoach für Manager und Profifußballer, Kolumnist, Bestsellerautor und Botschafter für betriebliches Gesundheitsmanagement u.a. beim Handelsblatt.

Live bei…Babak Rafati: Stressmanagement - Brennen statt auszubrennen

Babak Rafati war FIFA- und Bundesliga-Schiedsrichter im Profi-Fußball, bis er sich 2011 unmittelbar vor einem Bundesliga-Spiel in Köln in einem Hotelzimmer das Leben nehmen wollte. Ganz Deutschland war schockiert und die gesamte Fußballwelt hielt den Atem an. Zum ersten Mal musste ein Bundesligaspiel kurzfristig abgesagt werden.

Vortrag Teil 1: Ich bin ein Vorbild. Ein Vorbild dafür, wie man es nicht macht!

Wenn er die Bühne betritt, dauert es keine drei Sätze, bis der Saal stumm wird. Babak Rafati beleuchtet im ersten Teil seines Vortrags „Stressmanagement - Brennen statt auszubrennen“ authentisch und fesselnd aus eigener Erfahrung Parallelen zwischen Spitzensport und Berufsalltag, Ursachen von Stress und Leistungsdruck sowie Strategien im Stressmanagement. Stress und Druck betreffen in Zeiten der Globalisierung und Digitalisierung fast jeden - selbst starke Führungskräfte.

Als Schiedsrichter in der Öffentlichkeit war Rafati prädestiniert für diese Themen. Er weiß, wovon er spricht. Er verdeutlicht anhand seiner Geschichte chronologisch in bestechender Form die Ursachen für unseren Stress und Druck am Arbeitsplatz. Ungeschminkt und selbstkritisch bis in die Nacht des Suizidversuchs. Dieser war zwar exklusiv Rafatis finaler Ausweg. Aber der Weg dorthin und das Gefühl mit Stress und Druck umgehen zu müssen, ist Millionen Menschen bekannt. Sind tatsächlich Job, Chef, Kollegen oder Leistungsdruck Ursache für unseren Stress? Eine emotionale Dramaturgie, die atemberaubend ist, weil uns einfach viele Sequenzen bekannt vorkommen und man sofort mitschwingt. 

Vortrag Teil 2: Es liegt immer an unserem eigenen Drehbuch und nicht an anderen!

Im zweiten Teil vermittelt Babak Rafati voller Energie praxisnah seine Strategien. Strategien, die heute sein Leben positiv beeinflussen und das seiner Klienten komplett umgekrempelt haben. Durch den Vortrag erlangt man Verständnis durch Wissen. Wissen von einem Mann, der alles selbst erlebt und überlebt hat. Die Zuhörer werden begeistert, motiviert und zugleich verblüfft sein. 

Ein Plädoyer für ein Change Management zu einer starken Selbstführung, was zu einer außergewöhnlichen Persönlichkeitsentwicklung führt. Stressmanagement aus der Praxis für die Praxis, was zu einer Work-Life-Balance führt. Ein Alleinstellungsmerkmal am Markt! Zudem ein hochaktuelles sowie zukunftsweisendes Thema mit großem Unterhaltungswert (Infotainment).

„Ein Vortrag, der ein Leben verändern kann!“ Bayerischer Rundfunk (BR)

 

Über Babak Rafati

Babak Rafati war Bankkaufmann in Führungsposition und viele Jahre FIFA- und Bundesliga-Schiedsrichter im Profifußball, bis er sich 2011 unmittelbar vor einem Bundesliga-Spiel in Köln in einem Hotelzimmer das Leben nehmen wollte. Heute ist er Business Speaker in der freien Wirtschaft, bei Führungskongressen und Großevents. Zu seinen Kunden zählen u.a. DAX-Konzerne sowie Globalplayer weltweit, so dass seine Expertise immer mehr auch im Ausland gefragt ist. Zudem ist er Mental-/Motivations-Coach für Profifußballer, Führungskräfte und Personen des öffentlichen Lebens. Das Handelsblatt hat Rafati zum Corporate Health Award Ambassador ernannt, damit er mit seiner Expertise in Unternehmen dem Thema betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) ein Gesicht geben kann.

Babak Rafati: Stressmanagement - Brennen statt auszubrennen, Vortrag in Köln am 7. September 2020


Die gleiche Veranstaltung - viele Möglichkeiten

  8. September 2020 in Dortmund

Für unseren Newsletter registrieren

Erhalten Sie einen persönlichen Newsletter mit allen Veranstaltungen, die in Ihrer Nähe stattfinden

 

Livebei GmbH - Hufnerstraße 20 - 22083 Hamburg - kontakt@livebei.de